Strafrecht

Wir beraten und vertreten Sie strafrechtlich sowohl als Beschuldigten oder Angeklagten im Strafverfahren als auch bei einer Nebenklage als Vertreter des/ der Nebenklägers/-in oder als Zeugenbeistand.

Um Nachteile in der Strafverteidigung zu vermeiden, ist es erforderlich bzw. sinnvoll, frühzeitig einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Dies ergibt sich daraus, dass dem Beschuldigten oder Angeklagen ein Rechtsanwalt zur Seite steht, der zum einen mit der Materie Strafrecht befasst ist und sich zum anderen auf „Augenhöhe“ mit Staatsanwaltschaft und oder Richter befindet.

Außerdem übernehmen wird Ihre Strafverteidigung im Verkehrsstrafverfahren, Ordnungswidrigkeitenverfahren und Bußgeldverfahren.

Bußgeld
  • Information und Verteidigung, Geschwindigkeitsübertretung,
          Abstandsverstoß, Rotlichtverstoß

Strafverfahren 
  • Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahrerflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort),
  • Beleidigung,
  • Verstoß gegen das  Betäubungsmittelgesetz (BtMG),
  • Fahren unter Einfluss von Drogen,
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis,
  • Nötigung im Straßenverkehr, 
  • Körperverletzung, Diebstahl, Betrug, Urkundenfälschung u.s.w.

Strafbefehl
  • Einspruch gegen den Strafbefehl
  • Verteidigung in der nachfolgenden Verhandlung
 
Fahrerlaubnis
  • Fahrverbot, Entzug der Fahrerlaubnis, MPU (medizinisch psychologische Untersuchung), Unterstützung im Umgang mit Behörden, Gerichten und Sachverständigen, Vorbereitung bereits im Vorfeld der MPU

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 030 3018080 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwaltskanzlei

Heinz W. Günther & Coll.
Kaiserdamm 24
14057 Berlin

 

Telefon

030 3018080

030 3017077

 

E-Mail

anwaelte@raguenther.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Leistungen und Rechtsschwerpunkte.

 

Alle Meldungen