Beratungshilfe

Durch die Beratungshilfe soll es Bürgern mit geringem Einkommen ermöglicht werden, sich anwaltlich beraten und vertreten zu lassen.

 

Beratungshilfe erhalten Sie, wenn Sie nach Ihren persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen die Mittel für eine anwaltliche Beratung oder Vertretung nicht aufbringen können.

 

Erforderlich für die Beratungshilfe ist ein Antrag, der bei Ihrem  zuständigen Amtsgericht zu stellen ist. Das erforderliche Formular erhalten Sie bei der Rechtsantragsstelle. Liegen die Voraussetzungen für die Beratungshilfe vor, erteilt Ihnen der Rechtspfleger einen Berechtigungsschein.

 

Auf Sie entfällt lediglich ein geringer Selbstbehalt in Höhe von 10,00 € .

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwaltskanzlei

Heinz W. Günther & Coll.
Kaiserdamm 24
14057 Berlin

 

Telefon

030 3018080

030 3017077

 

E-Mail

anwaelte@raguenther.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Leistungen und Rechtsschwerpunkte.

 

Alle Meldungen